Arbeits­gemeinschaft Pruritus­forschung (AGP)

Die Arbeitsgemeinschaft Pruritusforschung ist eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft e.V. (DDG). Die AGP bündelt die Interessen zum Thema Juckreiz innerhalb der DDG.

Arbeits­gemeinschaft Pruritus­forschung (AGP)

 

Arbeitsgemeinschaft Pruritusforschung

 

Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Pruritusforschung in der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft e. V. (AGP)

Die Arbeitsgemeinschaft Pruritusforschung ist eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft e.V. (DDG). Die AGP bündelt die Interessen zum Thema Juckreiz innerhalb der DDG.

Zu diesem Zweck werden regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen und Symposien zum Pruritus organisiert, an denen die aktuellen Erkenntnisse auf dem Gebiet des Pruritus diskutiert werden. Wir fördern die klinische und experimentelle Forschung auf dem Gebiet des Juckreiz, unter anderem die Koordination und Mitbetreuung von epidemiologischen und klinischen Studien sowie von Registern und Datenbanken. Weiterhin unterstützen wir die Etablierung von Therapie-Leitlinien des Pruritus in Abstimmung mit der DDG.

Wir sind eine interdisziplinäre Gesellschaft, in der sich neben Dermatologen auch viele andere Fachgruppen wie Internisten und Psychologen finden.

Wenn auch Sie uns unterstützen möchten um die weitere Entwicklung auf dem Gebiet des spannenden Feldes des Pruritus zu fördern, können Sie jederzeit Mitglied in der AGP werden (AGP_Beitrittsformular 2018). Gerne können Sie auch im Rahmen der kommenden DDG-Tagung 2019 in Berlin mit uns persönlich ins Gespräch kommen.

Der Vorstand der AGP steht Ihnen gerne für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Der aktuelle Vorstand besteht derzeit aus:

Dr. Hartmut Ständer, Bad Bentheim und Dortmund – staender@uni-muenster.de
Dr. Dr. Andreas Kremer, Erlangen – andreas.kremer@uk-erlangen.de
Dr. Franz Legat, Graz – franz.legat@medunigraz.at

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.